Freie Rednerin Hamburg - Von Eurer Geschichte zur individuellen Zeremonie

Freie Rednerin Hamburg Natalie Bausch
Das bin ich im Einsatz - Natalie Bausch, Freie Rednerin mit meinen Liebesbaum Zeremonien selbstständig seit 2015

Ihr seid für einen besonderen Anlass in Eurem Leben auf der Suche nach einem Freien Redner mit Herz und Charme? Dann lasse ich mich gerne von Euch finden! 

 

Mit "Liebesbaum Zeremonien" verwirkliche ich seit 2015 meinen Traumberuf Freie Rednerin. Ich bin in Hamburg und überall, wo Ihr möchtet, im Einsatz für: 

 

Freie Trauungen & Liebesfeiern

 

Jawort-Erneuerungen & Ehejubiläen

 

Feiern zur Geburt & Adoption 

 

Feiern im & am Ende des Lebens 

Jede meiner Zeremonien ist ein Unikat aus individuell für Euch geschriebenen Texten und passenden Ritualen, welche auf der Basis Eurer Wünsche mit viel Zeit und Liebe zum Detail entstehen und Eure Geschichte als etwas Besonderes und Einzigartiges würdigen. 

 

Als Freier Redner lasse ich mich vollkommen auf Euch ein, unabhängig von Eurer Weltanschauung und Eurer sexuellen Präferenz, und ich bin glücklich, dass ich auf diese Weise das Leben und die Liebe in allen Facetten zelebrieren darf!

Freie Redner Hamburg
Als Freier Redner aus Hamburg kreiere ich entlang Eurer Geschichte Eure unvergessliche Freie Trauung & Lebensfest.

Die passenden Elemente für Eure Feier pendeln wir in persönlichen Planungsgesprächen aus, in denen ich gerne einige Stunden verweile, um auch wirklich alle wichtigen Details zu Euch, Euren Wünschen und Eurer Geschichte in Erfahrung zu bringen.

 

Die fertige Zeremonie halte ich dann zu Eurem Wunschtermin und obwohl ich als Rednerin in Hamburg ansässig bin im gesamten Norden, in Bremen, Kiel, Lüneburg, NRW, Hessen und auch an jedem anderen Ort in Deutschland sowie im Ausland.

 

Ob die Chemie bei uns stimmt und Ihr Eure Freie Trauung, Eure Willkommensfeier oder Euer Lebensfest in meine "Redner/innen"-Hände legen möchtet, lässt sich in einem persönlichen Vorgespräch am besten herausfinden.

 

Wenn Ihr Interesse daran habt, zusätzlich zu meiner Freien Rede meinen Mann Michael von "Inthislight Photography" als Fotografen für Eure Feier mit ins Boot zu holen, dann kann das Vorgespräch übrigens auch mit ihm zusammen stattfinden!

 

Schickt mir für ein Kennenlernen gerne eine Anfrage über mein Kontaktformular:

Meine 3 Versprechen als Freier Redner an Euch

Liebesbaum Feiern sind:

Freie Rednerin Hamburg Natalie Bausch
Als Freie Rednerin aus Hamburg gestalte ich hier eine Freie Trauung voller Poesie im Garten des Kulturhofes in Itzehoe.

Das Wichtigste in unserer Planungszeit sind intensive Gespräche, denn nur so entsteht eine individuelle Zeremonie. Mit viel Zeit fühle ich mich in Eure Geschichte ein und wir finden gemeinsam heraus, welche Inhalte zu Eurer Feier passen. 

Eines ist mir besonders wichtig: keine kitschigen Floskeln, monotonen Abläufe und Textbausteine. Sondern: Phantasie und Liebe zum Detail! Denn nur so spiegelt sich in der Zeremonie genau Eure Persönlichkeit und Geschichte.

Eure Liebes- und Lebensgeschichte als Freie Rednerin charmant und berührend auszudrücken und Übergänge so zu gestalten, dass Ihr Euch in Eurer besonderen Situation gut aufgehoben fühlt – das ist die Philosophie von Liebesbaum. 


Freie Feiern - ein kleiner Überblick und meine Sicht als Freie Rednerin, was sie so besonders macht

Freier Redner Hamburg Ringkissen
Liebevolle Details wie dieses Ringkissen & Trauheftchen lassen mein Freies Redner-Herz immer wieder höher schlagen.

Anders als Ihr denkt - Ablauf einer Zeremonie mit einem Freien Redner

Wenn ich mich mit neuen Auftraggebern zu einem Kennenlerngespräch zusammensetze - meist hier bei mir in Hamburg Altona - werde ich als Rednerin oft als erstes gefragt: 

 

Was müssen wir da eigentlich machen? Wie läuft das Ganze ab?

 

Die Frage nach dem Ablauf einer Freien Trauung, einer Willkommensfeier oder eines anderen Lebensfestes ist für mich auf der einen Seite absolut verständlich, denn wir wünschen uns Sicherheit, gerade wenn wir einen so besonderen Anlass im Leben - meist das erste und bei Hochzeiten hoffentlich auch das einzige Mal - gestalten!

 

Auf der anderen Seite liegt die Magie Freier Feiern gerade darin begründet, dass es DIE Freie Feier, DEN Ablauf überhaupt nicht gibt. Und so beginnt der Weg zu einer Zeremonie, die wirklich individuell sein soll, genau bei der entgegengesetzten Frage: 

 

Was wünscht Ihr Euch für das Fest? 

 

Für Viele erstmal schwer zu beantworten - aber dafür bin ich ja da! Denn als Freie Rednerin entwickle ich mit Euch ein einmaliges Konzept zu Texten, Ritualen, Symbolen und Musik, bis es DIE Feier ist, die zu Euch passt: klassisch-traditionell oder verrückt-unkonventionell oder eine der ganzen Nuancen dazwischen!

Die Rahmenpunkte einer Freien Feier bestimmt nur einer...

...Ihr allein! Denn auch bezüglich der ganzen Eckpunkte - Ort, Zeitpunkt, Weltanschauung, Sprache, Deko - hat man im Gegensatz zu Standesamt und Kirche bei einer Freien Feier die Möglichkeit, alles nach eigenem Geschmack gestalten.

 

Wenn ich mit Paaren und Familien in die Planungsphase ihrer Zeremonie einsteige, dann sind die Eckpunkte bis auf die Deko häufig schon entschieden. Gerne stehe ich Euch aber mit meiner Expertise aus 5 Jahren Freier Redner-"schaft" in Hamburg zur Verfügung, wenn Ihr vielleicht noch unsicher oder uneinig seid, wann, wo und wie Ihr feiern wollt.

 

Frei bedeutet für viele Feiernde natürlich "unter freiem Himmel", aber jeder Redner aus Hamburg und dem kühlen Norden würde wohl sagen: Eine Freie Trauung und Feier kann ebenso gut, manchmal auch sehr viel besser in Innenräumen stattfinden! 

 

Der Großteil der Zeremonie, die ich halte, ist übrigens weltlich. Gerne darf Eure Feier aber auch christlich, interreligiös, multikulturell oder spirituell sein - durch meinen Studienhintergrund bringe ich das Wissen und Fingerspitzengefühl mit, sogar unterschiedliche Weltanschauungen in einer Feier zur Geltung zu bringen. 

Freier Redner Hamburg Wolkenlos Timmendorf
Eine Zeremonie mit einem Freien Redner am Strand, hier vor dem "Wolkenlos" Timmendorf, ist für viele Paare ein Traum.

Moderne und traditionelle Rituale - kein Entweder-oder

Auch wenn eine Freie Zeremonie theoretisch in allen Punkten frei gestaltbar ist, stehen doch auch gewisse Vorstellungen im Raum, eigene und die der Gäste, wie eine Feier zu einem spezifischen Lebensanlasses auszusehen hat. Von denen wir uns nicht immer "frei" machen wollen und es auch nicht auf Zwang müssen! 

 

Im Laufe unserer Geschichte, in den verschiedenen Kulturen und Religionen, haben sich für Feiern Abläufe und Formen ausgeprägt, die auch heute noch als sinnvoll und tragend erlebt werden. Wie etwa bei Hochzeiten das Entzünden einer Kerze und der Ringwechsel, welcher daher auch fast in allen Freien Trauungen zelebriert wird. 

 

Solche traditionellen Formen geben uns Halt in Übergängen, verbinden uns mit Menschen über die Zeiten hinweg und mit der Gesellschaft, in der wir leben. Das ist etwas unglaublich wertvolles. Ebenso wie ein Blick über den Tellerrand hinaus zu Ritualen führt, die uns auf ganz individueller Ebene ansprechen und erden.

 

Und so ergibt sich für die Freie Zeremonie meist eine tolle Mischung aus traditionell-klassischen und individuell-modernen Formen - einer der Gründe, warum ich den Beruf des Freien Redners so spannend finde!

Ein Spaziergang durch Eure Geschichte - mit Eurem Freien Redner

Frei feiern bedeutet letztlich, dass Ihr Euch bewusst mit den eigenen Wünschen und Bedürfnissen, aber vor allem auch mit Eurer Biographie auseinandersetzt:

 

Wer sind wir, was macht uns aus? 
Wie ist unsere Lebensgeschichte bisher verlaufen?
Was wünschen wir uns für die Zukunft?

 

Das sind Fragen, die bei der Gestaltung einer Freien Trauung oder eines anderen Lebensfestes mit einem Freien Redner grundlegend sein sollten. Denn nur so wird die Zeremonie später Eure ganz persönliche sein, Leichtigkeit mit Tiefgang verbinden und auf diese Weise der Bedeutung des besonderen Anlasses in Eurem Leben gerecht werden. 

 

Immer wieder erhalte ich das Feedback von Paaren und Familien, dass nicht nur die Zeremonie selbst ein ganz besonderes Erlebnis gewesen ist, sondern auch der Weg dorthin. Sich einmal Zeit nehmen für sich selbst und den eigenen Lebensweg mit einem Freien Redner, der bereits in viele Lebens- und Liebesgeschichten eingetaucht ist, zu reflektieren, ist mehr als ein netter Nebeneffekt des Freien Feierns. 

 

Ich glaube ganz fest, dass diese intensive Beschäftigung mit Euren persönlichen Erinnerungen - guten und schlechten - wie die Zeremonie selbst dazu beiträgt, dass Ihr voller Vertrauen in Eure Zukunft geht. 

Freie Rednerin Hamburg Wolkenlos Timmendorf
Eine meiner schönsten Erinnerungen als Freie Rednerin - eine Trauung im "Wolkenlos" am Timmendorfer Strand.

Wie unter Freunden - die Beziehung zu Eurem Freien Redner

Wenn Ihr den einen Freien Redner an Eurer Seite habt, mit dem die Chemie stimmt und der etwas von seinem Beruf versteht, dann wird er Euch gut zu hören und die richtigen Fragen stellen. Empathisch und eindringlich, aber nicht aufdringlich sein.

 

Und Ihr werdet am Schluss überrascht sein, dass Ihr Euch mit einer eigentlich wildfremden Person so intensiv über Dinge ausgetauscht habt, über die Ihr sonst nicht oder selten sprecht, die aber so wichtig sind. So sagte ein Brautpaar einmal zu mir:

 

"Am Tag der Trauung warst Du bestimmt einer der Menschen,

die uns am besten kannte."

 

Das ist doch verrückt, oder? Denn alle Anwesenden bei der Feier waren mit dem Paar deutlich länger verbunden. Und doch ist genau das der Zauber der Beziehung zwischen Freien Rednern und Feiernden: dass echte Nähe entstehen kann, wie man sie sonst nur von Familie und Freunden kennt. 

 

Und ja, diese Nähe trägt dazu bei, dass Ihr entspannt in die Zeremonie gehen könnt und sie bei aller Professionalität Eures Redners die Herzenswärme ins sich trägt und ausstrahlt, die zur Atmosphäre eines Familienfestes passt.


Wer ist der Richtige für uns: Ein Freier Redner, Freier Theologe oder...?

Eine Freie Feier ist so besonders, dass man sich zu ihrer Planung nicht irgendjemanden, sondern eben auch jemanden ganz Besonderen ins Boot holen sollte.

 

Natürlich möchte man die Kosten für eine Freie Trauung, Willkommensfeier oder ein Lebensfest im Blick behalten, aber Euren Freien Redner bzw. Eure Freie Rednerin solltet Ihr bestenfalls nicht danach wählen, ob er oder sie günstig ist. Ich als Rednerin finde eine gewisse Expertise, einen kreativen Kopf und vor allem Empathie am Wichtigsten.

 

Im Bereich der Freien Feiern existieren viele Anbieter, die für Euch eine einmalige Feier entwerfen wollen - gerade hier oben in Hamburg und den nördlichen Gefilden ist die Dichte besonders hoch an: 

 

  • Freien Theologen
  • Freien Rednern
  • Ritualdesignern
  • Zeremonienleitern
  • manchmal auch Pfarrern
  • spezifischer: Traurednern, Hochzeitsrednern oder Trauerrednern 

 

Auch wenn die Wahl der Berufsbezeichnung manchmal einen Schwerpunkt verraten kann, gilt: Die Berufsbezeichnungen sind nicht geschützt und werden für die besser Auffindbarkeit oft im fließenden Wechsel gebraucht. 

 

Den bzw. die Passende zu finden ist der erste und ein sehr wichtiger Schritt, um Eure Freie Zeremonie zu verwirklichen. Gerne wäre ich die Richtige für Euch! Wenn Ihr mehr über mich wissen möchtet, etwa wie ich Freie Rednerin in Hamburg geworden bin und was ich an meinem Beruf so sehr liebe, dann lest jetzt hier weiter:

Freie Redner Hamburg BrautpaarAlster
Trauungen in Hamburg an der Alster oder Elbe sind für einen Freien Redner aus Hamburg eine Herzensangelegenheit.

 

"Am Baum des Lebens wachsen viele Augenblicke.

Jeder einzelne davon ist kostbar."

 

(Jochen Mariss)